Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik ¦ English ¦ Impressum ¦ Datenschutz ¦ KIT

Kontakt

Engler-Bunte-Ring 1-7
76131 Karlsruhe 

Gebäude 40.13.I 

 

Tel: +49 (0)721 608 42571
Fax: +49 (0)721 608 47770

 

E-Mail: Sekretariat

Über Karlsuhe

Die Universität Karlsruhe wurde 1825 gegründet und ist damit die älteste technische Universität in Deutschland. Im Jahre 2009 entstand das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), durch den Zusammenschluss der Universität Karlsruhe (TH), heute KIT Campus Süd, mit dem Forschungszentrum Karlsruhe (gegründet als Kernforschungszentrum Karlsruhe GmbH (KfK)), heute KIT Campus Nord. Die durch die Fusion entstandene "Forschungsuniversität in der Helmholz-Gemeinschaft" ist mit 11 Fakultäten, ca. 117 Instituten und mehr als 25000 Studenten, davon 15,7% aus anderen Ländern, die größte deutsche Forschungseinrichtung und zählt heutzutage zu den führendsten Forschungseinrichtungen in Europa.
Die Stadt Karlsruhe wurde 1715 von Markgraf Karl-Willhelm von Baden-Durlach gegründet. Die von Karl-Willhelm entworfene Stadtplanung, in der Form eines Fächers, wird auch als Sonnenuhr gedeutet und ist weit über ihre Grenzen hinaus bekannt. Karlsruhe mauserte sich in den vergangenen Jahrzehnten zur Technologieregion und verfügt heute über die meisten Forscher pro Einwohner in Deutschland. In 2017 hatte die Stadt ca. 307000 Einwohner. Die außergewöhnliche Lage am Rhein zwischen Schwarzwald und Elsaß (Frankreich), bescheren der Stadt ein mildes Klima und somit eine hohe Lebensqualität für ihre Bürger.


Karlsruhe Schloss

Weitere Informationen über Karlsruhe finden Sie auf den WWW-Seiten der Stadt Karlsruhe